Ehre oder Gilde?
Startseite
Spielbeginn & Tricks
- Alle Monster
- Aktuel!!
 - Aktuell PvE
- Bugs und Cheats
- Crew & Marktplatz
- Decks & Balken
- Entern & Versenken
- Feuerkraftrechner!
- Geschwindigkeit
- Gilden und -Inseln
- Kanonen & NPC
- Kessel von Aruba
- Levelschiffe /Chat
- Promotion Codes
- Piratenranking
- Prüfung
- Reparieren
- Vorteilspakete
Hall of Shame
BonusMap-alle Wellen
Gelbe Map-Die Wellen
Rache und Revanche
Piraten Gästebuch
PIRATEN-die Wahrheit

6. Die Mannschaft

Neben den Piraten (nur Peter Pan!) sollten alsbald einige Offiziere auf Deinem Schiff anheuern. Ich empfehle Dir den Loter (macht Dich schneller), den Ausguck (läßt Dich weiter schauen) und den Maat (repariert Dein Schiff). Der Koch macht kaum Sinn und ist reine Bequemlichkeit. Spar Dir das Geld, sorge selbst für Rum und Früchte und hol Dir stattdessen einen weiteren Piraten. Ein Koch ist schlecht für Deinen Mannschaftswert. Wenn Dir das Wurst ist, bekommst Du ihn auf DE1 um 13:00 für 12.000 Gold).

Den Mannschaftswert kannst Du übrigens deutlich verbessern, wenn Du Deine Besatzung mit Weste, Panzer, Pistole und Säbel ausstattest. Allerdings senken Schwimmwesten die Kampfkraft Deiner Piraten... Solltest Du meinen, Euros in ein Spiel investieren und Spielvorteile erkaufen zu müssen, sind Mannschaftswerte weit über 5000 möglich. Daß ein Kanonenmaat für 30.000 Perlen alle 14 Tage neu gekauft werden muss, ist leider eine Bigpoint Gelddruckmaschine.. Für ein Spiel Geld ausgeben um besser dazustehen? Finger weg, oder für 8 Mio. Gold auf dem Marktplatz ersteigern.

Der Arzt kann die Anzahl der möglichen Narben erhöhen bis ein Pirat stirbt (Gesundheit 0%); die Piraten leben aber selten so lang, daß man sich da Gedanken ob eines natürlichen Todes machen sollte ;-). Solltest du nicht geentert werden oder selbst entern, sterben deine Piraten an Altersschwàche nach 127 Jahren (real: 127 Tage). Vorausgesetzt, sie werden gefüttert und versorgt.

 
 

Der Waffenmeister ist die dritte und mit Abstand größte neue Abzocke! Und die wird Dir noch als "Assistent" verkauft...Vorsicht! Du gibst 5000 Perlen dafür aus, daß Bigpoint einen Trojaner auf Deinem PC installiert, der dafür sorgt, daß Du fleißig Euros ausgibst:

  • Sobald Deine Elite-Munition unter einen Bestand von 10.000 Elitekugeln fällt, kauft Dir der Waffenmeister weitere 10.000 Elitekugeln zum Normalpreis von 5.000 Perlen nach. "Vorteil" laut Bugpoint: Du musst während einer Kriegsfahrt nicht mehr auf dem Basar nachkaufen.... <- Bekloppt
  • Der Waffenmeister wird für 5.000 Perlen im Basar angeboten und stirbt nach 14 Tagen. <- Abzocke, wann brauch ich einen Plankenreparierer??

Der Auktionspreis für diesen Waffen"meister" liegt übrigens bei ca 7 Mio. Ich habe das für Dich getestet, weil das für Gildenlose recht teuer herauszubekommen ist und ich genug Gold hatte.
Ansonsten, siehe oben...     

Dann gibt es noch einen Deck-Maat, der nur für die Spieler interessant ist, die vergessen, Ihre defekten Decks selbst zu reparieren. Hier gilt das Gleiche wie beim Koch: Hol Dir dafür lieber einen Piraten an Bord, um bessere Chancen beim Entern zu haben.

 


7. Marktplatz (ehem. Basar)
Für manche Quests brauchst Du Ausrüstung, die es nur auf dem Marktplatz gibt. Solch höherwertige Klasse IV Ausstattung heißt Elite-X (z.B. Elite-Kugeln). Jede Stunde enden ca. 32 Auktionen. An besonderen Tagen gibt es zusätzlich die 55 Pfünder Kanonen Auktion (Event-Kanonen) oder Leucht-Munition. Es lohnt sich also, täglich reinzuschauen, was es gibt. Du kannst für Perlen kaufen (teuer!!) oder für Spielgold ersteigern. Die Gebote gibst Du also in Gold ab, nicht in Perlen. So kann man sich bei Seafight alles das holen, wofür andere Freaks Unsummen an EUR ausgeben, ohne auch nur einen € zu investieren. Du brauchst etwas Geduld, aber das zeichnet einen Jäger nunmal aus..
Beachte, daß Dein gebotenes Gold auf jeden Fall weg ist, auch wenn Du nicht der Höchstbietende bist (englische Auktion). Der am Ende Höchstbietende gewinnt. Die Preise schwanken stark -  mein Schiff z.B. war günstiger als der Kanonier. Der hat 2,23 Mio Gold gekostet.  -
Für den Kanonenmaat gab´s hier mal nette Hilfe von Dragon: 28.07.2008 05:42:15 Gebot abgegeben. -61.012.123 Gold 

Für die Neuen, die Ketten für die Level 2 Quest kosten ungefähr 200.000 Gold. Auf der D2 Karte um 9:00 heute für 125.000 Gold.
Hier ein paar weitere Dinge, die es dort gibt:

Das Licht von Tortuga
Das Licht von Tortuga ist eine Möglichkeit, sich unsichtbar zu machen. Du bekommst es auf dem Marktplatz. Diese Funktion gab es vor Monaten schon einmal zu Weihnachten als Event-Feature.
Hat man das Licht gekauft, leuchtet Dein Schiff auf der Seekarte grünlich. Das heisst, Du bist für Deine Gegner nicht mehr sichtbar. NPCs und reale Schiffe können dich nicht sehen und somit auch nicht angreifen. Du verlierst das Licht, sobald Du jemanden (NPC, Schiff, Monster) anschiest; auch das Entern anderer Schiffe im Vorbeifahren führt sofort zum Verlust des Lichts. Zudem kann man Dich finden, wenn man mit der Maus einfach über das Wasser gleitet und aus dem Mauszeiger eine Hand wird. Vorsicht also beim Glitziklauen.. In meinen Augen Tinnef! Arm, wer sowas braucht..

Wichtig: Das Licht ist sofort nach erfolgreicher Auktion aktiv, also nicht spontan einsetzbar. Kosten auf dem .de Basar: ca 1.25 Mio Gold.

Besonderheiten :

  • Das Licht bleibt bestehen, wenn Du Dich ausloggst
  • Das Licht ist während der Jackpotbattle deaktiviert.
  • Solltest Du gefunden und versenkt werden, ohne selbst geschossen zu haben, bleibt das Licht nach dem erneuten Einloggen auf die Karte aktiv

 

 

 

Auf dem Bild oben siehst Du übrigens auch die Auswahlmöglichkeit, Dir Glitzis anzeigen zu lassen, wenn Du den Schatzsucher an Bord hast. Der Schatzsucher ist ein mögliches Crewmitglied, den Du auf dem Marktplatz erstehen kannst. Nach Klicken auf  "Glitzis" zeigt Dir die Minimap als kleine weiße Punkte alle Glitzis und Wracks an, die sich in Sichtweite Deines Ausgucks befinden. Nette Sache, macht das Premium Paket noch überflüssiger. Im Gegensatz zum unverschämt überteuerten Bigpoint-Abzock Kanonenmaat (der nur 14 Tage lebt) sind für den Schatzsucher die 30.000 Perlen nachvollziehbar. Geh zur ruhigen Stunde mit ca. 10 Mio Gold ran, bei mir hat´s geklappt.

 Tortugas jagen

Wenn Du das Gefühl hast, daß Dir ständig ein Tortuga Deine Glitzis klaut, klicke den nächsten Glitzi an, kreise mit dem Mauszeiger um diesen herum bis er zur Hand wird (also ein Schiff markiert ist) -> draufklicken, ggf. Schießpulver und Elitekugeln rein und auf "Angriff". Man sieht so einen Trefferschatten, rechts oben erscheint der Name und seine HP und meist klappts dann bis zu Versenkung ;-)

 

Seeräuber-Pakt

Hast Du weniger als 28.000 Erfahrungspunkte und bist noch nicht Level 5 oder höher kannst Du ein Schiff zur Unterstützung rufen.Es gibt den Pakt auf dem Marktplatz. Jeder Pakt kann nur einmal eingelöst werden. Es erscheint ein "Privateer", nimmt Deinen Gegner (NPC/Monster) unter Beschuss, bis Du die Karte wechselst, versenkt wirst oder den Feind besiegt hast.. Unten kannst Du sehen, wie die aussehen. Die Anzahl Deiner Pakte findest Du unter "Gegenstand einsetzen" in Deiner Menüleiste (s.U.). Natürlich kannst Du diese "Privateers" nicht auf die Bonuskarten rufen.
 



 The Little Bucaneer

 

 

Neues "Einsteiger-Schiff" auf dem Marktplatz. Es kostet 5000 Perlen (2€). Folgende Attribute erwarten Dich bei diesem Schiff:

  • Segel: 3
  • Kanonen: 44
  • Mannschaft: 145
  • Geschwindigkeit: 14 Knoten
  • Hitpoints: 20.000

Solltest Du so verrückt sein und Dir später das Elite-Schiff zu kaufen statt es zu ersteigern, wird Dir dieser Kaufpreis angerechnet. Somit kostet das Eliteschiff dann "nur" noch 64.000 Perlen (25 €).

Allerdings ist dieses Schiff entgegen der großspurigen Werbung sogar schon dem 1 Mio Schiff aus der Werft unterlegen!

 
                                                                                                                                                    weiter
SIR Banderas - Ehre, Fairness und Quid pro quo