Ehre oder Gilde?
Startseite
Spielbeginn & Tricks
- Alle Monster
- Aktuel!!
 - Aktuell PvE
- Bugs und Cheats
- Crew & Marktplatz
- Decks & Balken
- Entern & Versenken
- Feuerkraftrechner!
- Geschwindigkeit
- Gilden und -Inseln
- Kanonen & NPC
- Kessel von Aruba
- Levelschiffe /Chat
- Promotion Codes
- Piratenranking
- Prüfung
- Reparieren
- Vorteilspakete
Hall of Shame
BonusMap-alle Wellen
Gelbe Map-Die Wellen
Rache und Revanche
Piraten Gästebuch
PIRATEN-die Wahrheit
 
Seafight-gildenlos.de Kessel von Aruba
 
15. Der Kessel von Aruba

ist ein Spiel im Spiel, wo Du Eliteausrüstung, Basarartikel und Schriftrollenteile für besondere Seekarten gewinnen und kaufen kannst.

Mit dem sogenannten Mojo erhältst Du mit verschiedenen Wahrscheinlichkeiten
 
  • Elitemunition mit einer Wahrscheinlichkeit von 10 Prozent,
  • Elite-Ausrüstung mit einer Wahrscheinlichkeit von 38 Prozent,
  • Schriftrollenteile oder Joker mit einer Wahrscheinlichkeit von 17 Prozent,
  • Sonstiges mit einer Wahrscheinlichkeit von 35 Prozent .
Eine dieser "Sonstiges"-Überraschungen war z.B. +5% Schaden für 24 Stunden. Oder einen Schutzbrief. Findest Du mehrere davon, verlängert sich das entsprechend. Neben den Schriftrollenteilen kannst Du folgende Dinge gewinnen:

Elite-, Heil- oder Leuchtkugeln, Extra-Mojo Joker, Elite-Pistolen, Säbel, Panzer, Harpunen, Elite-Sklaven, Dock-Verträge (s.u.), Westen und sehr selten das Mojo-Deck (s.u.). Mit einer Wahrscheinlichkeit von 10,5 Prozent gibt es +2000 Hitpoints und die bekloppten Items Schwarzpulver sowie Panzerplatten mit einer Wahrscheinlichkeit von 10,5 Prozent. Du findest Deine Items unter (3). Wenn Du versenkt wurdest, kein Premium hast und Dir die unverschämten 1000 Perlen in der Werft sparen willst, sind die +2000 Hitpoints aus dem Kessel super -  Du musst nicht Glitzis suchen und kannst sofort auf See reparieren. Schließlich war Mojo ein magisches Amulett, ein Stoffbeutel, der unter der Kleidung versteckt getragen wurde und Glück bringt.  Bei Seafight ist Mojo flüssig, in Fläschchen abgefüllt, kostet Dich 100 Perlen und bringt Bigpoint täglich 240.000 € in die Tasche...

Du erhältst jeden Tag ein Fläschchen Mojo geschenkt, musst es aber am selben Tag einsetzen. Außerdem kannst Du Mojo in manchen Glitzis auf der Seekarte oder im Kessel von Aruba finden.
Jeder Einsatz eines Fläschchen Mojo bringt Dir mindestens ein Teil der Schriftrolle, Items, ein Fläschchen Mojo oder eine besondere Überraschung. Solltest Du das Teil der Schriftrolle, das Du bekommst, bereits haben, kannst Du es später als Joker einsetzen (1).

Kann ich eine Schriftrolle mehrfach verwenden?
Du kannst so oft auf eine Bonus-Karte und zurück, bis dort alle Gegner besiegt und alle Schätze gefunden sind oder bis Du versenkt wurdest. Drücke hierzu das Schriftrollensymbol im Menü (2). Wenn Du eine Schriftrolle auf diese Weise gelöst hast, musst Du die Kartenteile erneut sammeln, um auf diese Bonus-Karte zu gelangen. Alle unvollständigen Schriftrollen bleiben aber unverändert. Deinen Fortschritt mit diesen Schriftrollen kannst Du Dir unter den anderen Menüpunkten anschauen. Solltest Du ein Schriftrollenteil bereits haben, ist dieses nicht verloren. Für jedes doppelt gezogene Schriftrollenteil erhältst Du einen Totenkopf-Joker, den Du bei einem beliebigen nächsten Wurf einsetzen kannst, um das Ergebnis zu ver-X-fachen. Dazu musst Du lediglich ein Häkchen bei „Joker einsetzen“ setzen.

Du kannst bis zu fünf Joker sammeln und als Multiplikator einsetzen. Der sechste Joker wird automatisch für Dich eingesetzt.
Je nach Joker-Wert erhältst Du dann das Doppelte, Dreifache, usw. oder sogar das Sechsfache Deines Gewinns ausbezahlt.

Kommst Du beim Einsatz eines Jokers auf ein Schriftrollenteil erhältst Du die x-fache Anzahl an Schriftrollenteilen, denn in diesem Fall bekommst Du keine doppelten Teile. Sollte sich so eine Schriftrolle vervollständigen, erhältst Du den Überschuss in Elitemunition ausbezahlt.
Wenn Du alle Teile einer Schriftrolle gesammelt hast, kannst Du einen Kessel von Aruba-Zauber auslösen, und so auf eine besondere Karte gelangen. Hier gilt es, für fette Belohnungen recht gefährliche Gegner zu bezwingenn (siehe BonusMap-alle Wellen). Du hast die Möglichkeit, diese besondere Seekarte über die Schriftrolle zu verlassen, musst dabei wie beim Logout jedoch eine gewisse Zeit abwarten und darfst währenddessen nicht angegriffen werden. Auch die Logout-Funktion kannst Du normal nutzen. Beachte hierzu jedoch, dass Du bei einem erneuten Login auf diese Seekarte nicht unbedingt mit Deinem letzten Aufgabenstand startest.
 
 

Kessel von Aruba (Updates)

         Dock-Vertrag

  • Der Dock-Vertrag ist quasi ein Gutschein, den Du im Kessel von Aruba erhältst. kannst Du bei der Reparatur Eures Schiffes einlösen und erhälst je Vertrag automatisch 1000 Hitpoints mehr. Es ist möglich, bis zu 25 Verträge  (25.000 Basis-Hitpoints ) auf einmal einzulösen. Leider kannst Du die nur einlösen, wenn Du Dir die ersten 1000 HP für 1000 Perlen in der Werft holst. Wer aus Ehrgefühl kein Premium hat und Seafight spielt, um Gold zu erbeuten, nicht um EUR reinzustecken, können diese Dinger also ziemlich egal sein- man kann sie nicht nutzen. Du kannst in der Werft ->Zur Werft -> Rep. sehen, wieviele Du hast (s.u.)

         

                                               Mojo-Deck

  • Das Mojo-Deck ist ein neuntes Deck. Dieses Deck hat eine Lebenszeit von 7 Tagen (168 Stunden). Es hat die gleichen Eigenschaften wie ein Elite-Deck, bringt jedoch anstelle der üblichen 2000 Zusatz-Hitpoints ganze 4000. Das Mojo-Deck ist nicht auf dem Marktplatz erhältlich. Du erhältst es nur im Kessel von Aruba. Es hat keinen Einfluss auf den Kaufpreis der anderen Decks. Wenn Du ein weiteres Mojo-Deck erhälst, wird die Haltbarkeit Deines existierenden Decks erhöht. Dieses Deck ist Blödsinn, danach kommt dann ein 10. ACE-Deck, ein 11. Kohlezubigpoint-Deck, ein 12. Gibmirdeingeld-Deck... Hier kannst Du sehen, wie man so ein Deck auf See erkennen kann.
  Seafight Mojo Deck
Westfalia - Das Spezialversandhaus

 

SIR Banderas - Ehre, Fairness und Quid pro quo